Stand-Up-Paddling am Südsee

Stand-Up-Paddles (SUP) auf dem Südsee

Der Braunschweiger Südsee ruft. Nicht nur zum Paddeln oder Segeln sondern auch nach der neuen Stand-Up-Paddle (SUP) Flotte des Segler-Vereins. Vereinsmitglieder können gegenwärtig noch probeweise und noch ohne gesonderte Berechnung die Stand-Up-Boards nutzen und ausprobieren, wie ihnen diese Fortbewebung auf dem Wasser gefällt (erlaubt sind Südsee und Oker). Einzig eine Einweisung und Terminvereinbarung hierfür sind erforderlich ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ). Nach den Sommerferien, ca. Mitte August, wird das Nutzungsmodell geändert und es gibt analog zum Freisegeln eine jährliche Pauschalgebühr für Stand-Up-Paddler im SVBS. Also ran und schnell einweisen lassen / ausprobieren!

Mitgliedsantrag Online

Sie sind noch kein Mitglied?

Ab sofort besteht HIER die Möglichkeit den Mitgliedsantrag direkt Online zu stellen.

Über den Link gelangen Sie direkt zu unserer Mitgliederverwaltung bei VereinOnline.org.

 

Ausbildung 2019 Herbst

 

 

Sie möchten Segeln lernen!

 

 

Sie haben sich immer schon gefragt, was man (frau) denn so braucht, um mit einem Segel- oder Motorboot auf Binnen- oder Seegewässern fahren zu dürfen? Sie interessieren sich dafür, selbst einmal ein Boot auf den entsprechenden Gewässern zu steuern und dabei die Seele baumeln zu lassen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! 

Im September werden die nächsten Theoriekurse beginnen, Anfang April 2020 startet die Segelpraxisausbildung.

 Antworten auf ihre Fragen gibt Ihnen gerne unser Obmann für Ausbildung

Norbert Meisel

0160 - 95822268 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

SÜDSEEINSELN

Segeltouren zu den SÜDSEEINSELN

An folgenden Tagen finden Segel- oder Paddeltouren zur Inselbesichtigung statt:

  • 23.06.2019, 16.00 – 18.00 Uhr
  • 29.06.2019, 12.00 – 15.00 Uhr
  • 30.06.2019, 12.00 – 15.00 Uhr
  • 06.07.2019, 14.00 – 16.00 Uhr
  • 07.07.2019, 10.00 – 12.00 Uhr

Treffpunkt ist jeweils an den Steganlagen des Segler-Vereins am Südseeboulevard Braunschweig.

 

Südseefest 2019

Erster Lauf zur Vereinsmeisterschaft

1. Lauf zur Vereinsmeisterschaft 2019

Miriam Koch (1. Platz Einhand), Annika Gräber & Paul Frintrup (1. Platz Zweihand), Wettfahrtleiter Peter Degenkolbe und Sportwart Axel Koehler

19.05.2019: Bester Sonnenschein, drehender böiger Wind, eine Kenterung und gemeinsam viel Freude mit einigen neuen Teams bei insgesamt 14 teilnehmenden Booten - das ist die Kurzzusammenfassung zum ersten Lauf der Vereinsmeisterschaft. Mehrere neue Teams sind angetreten und haben das bisher etablierte Regattafeld auf dem Wasser und an Land aufgemischt. Seit langer Zeit nahmen auch erstmalig wieder zwei vereinseigene Vauris an der Vereinsmeisterschaft teil, weiterhin ein inklusiver Kat mit einem gemischten Team aus behinderten und nicht-behinderten Seglern als sanfter Start in unser inlusives Segelprojekt für Menschen mit geistiger Behinderung.

Im Ergebnis hat die Jugend erneut die älteren Hasen auf die hinteren Bänke verwiesen, den ersten Lauf nach zwei Wettfahrten in den beiden Startgruppen Einhand und Zweihand gewannen Miriam Koch auf einer Europe (Einhand-Klasse) und Paul Frintrup & Annika Gräber auf einem 420iger  (Zweihandklasse). Alle applaudierten herzlich zu dem tollen Erfolg der erfolgreichen Jugend-Ausbildung!

Der Dank gilt sowohl dem Organisator, unserem Spoortwart Axel Koehler als auch Peter Degenkolbe (Wettfahrtleiter) und allen helfenden Händen für das gemeinschaftliche Frühstück, bei dem insbesondere die tschechisch-belgischen-Palatschinken eine besondere kulinarische Würdigung erfahren müssen (waren sehr lecker!).

template Joomla